Auf unserer Webseite finden Sie tolle Inhalte über das deutsche Bildungssystem, vor allem die unterschiedlichen Schulsysteme werden detailliert besprochen. Das wären zum einen Haupt-, Real, Gesamtschulen und Gymnasien. Wir schauen uns die Vor- und Nachteile der verschiedenen Systeme an und vergleichen, ob es sich lohnt Haupt- und Realschule zu trennen, oder ob es optimaler für Schüler wäre nur ein zwei- statt dreigliedriges Schulsystem zu haben, ganz nach dem Beispiel der Gesamtschule. Es gibt informative Artikel zu den verschiedenen Modellen und auch eine Erklärung zu ihren Hintergründen. Wir werfen einen Blick auf Grundschulen, auf die frühzeitige Selektion die stattfindet, und weiterführende Schulen. Außerdem besprechen wir die Unterschiede, die es zwischen den Bundesländern gibt.

Die Mehrheit der Schüler besuchen Haupt- oder Realschulen, die Minderheit macht ein Abitur, und noch weniger fangen ein Studium an und beenden es erfolgreich. Junge Schüler suchen sich, nachdem sie die Schule beendet haben, eine Ausbildung. Dabei ist es unwichtig in welchem Feld, es wird meist verlangt, dass eine 3-jährige Ausbildung absolviert wird. Die ersten zwei Jahre der Ausbildung werden teilweise in der Berufsschule verbracht, um dort den theoretischen Teil der Ausbildung zu lernen. Am Arbeitsplatz wird Ihnen der praktische Teil beigebracht. Sie werden währen der drei Jahre natürlich vergütet und nicht selten bietet der Betrieb ihnen nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung eine Festanstellung an, weshalb eine Ausbildung einem Studium oft vorgezogen wird. Fall Sie jedoch lieber nach dem Abitur studieren möchten, bieten wir Ihnen auch nützliche Informationen zu Hochschulen an. Welche Qualifikationen Sie benötigen und welche verschiedene Studienlehrgänge es gibt.